Slide

Besucher seit dem 13.12.2012


Weben & Spinnen

Ansprechpartnerin Weben: Marianne Dodenhof, Tel. 04282 592926
E-Mail: Anne.Dodenhof@heimatverein-sittensen.de

Ansprechpartnerin Spinnen: Anita Klindworth, Tel. 04282 5340
E-Mail: Anita.Klindworth@heimatverein-sittensen.de

Seit November 1998 werden regelmäßig im Februar/März sowie im Oktober/November jeden Jahres Webkurse angeboten.

Ziel ist es, das alte Handwerk weiterzugeben. Gewebt wird an alten Bauernwebstühlen wie sie bis Anfang letzten Jahrhunderts auf den Bauernhöfen vorhanden waren. Es werden überlieferte Muster angeboten, aber auch Möglichkeiten für eigene Variationen gegeben. Die Vorarbeiten – Ketten herstellen und Webstühle vorbereiten – werden ebenfalls vermittelt.

Die Teilnehmer treffen sich an zehn Abenden zu vier Stunden in der Wassermühle, um das alte Handwerk zu erlernen. Das Alter der Teilnehmer geht durch alle Altersstufen.

In den Sommerferien wird jedes Jahr ein einwöchiger Kinder-Webkursus im Rahmen des Ferienprogrammes veranstaltet. Hier besteht nach wie vor reges Interesse.

Spinnen und Weben Spinnen und Weben

Die Handspinnerinnen treffen sich in unregelmäßigen Abständen mit ihren Spinnrädern. Die Teilnehmerinnen spinnen mit Flachs und Wolle. Sie nehmen an unterschiedlichen Spinntreffen in ganz Niedersachsen teil. Anfänger sind herzlich willkommen. Spinnräder können zur Verfügung gestellt werden.

Spinnen und Weben Spinnen und Weben